Shows / Musik / Künstler

Feuershow: Korpsvarta Slaekt

Korpsvarta Slaekt nimmt uns mit in die nordische Mythologie. 

Während er verschiedene Feuer Elemente darbietet, erzählt er Elemente aus den nordischen Saga's. 

Inhalt: Körper Feuer, Poi's, Stab, Feuerschlucken, Feuerregen, Feuerspucken und Spaklefeuer



Musik: Uhlenflug

Das Mittelalter musikalisch erlebbar machen - in allen seinen Facetten - das ist die Idee, wenn Uhlenflug aus Berlin gemeinsam mit unserem Publikum diese kulturelle Zeitreise wagt. 

So umfasst das Repertoire Lieder und Instrumentalstücke aus ganz Europa, gedichtet unter anderem in Mittelhochdeutsch, in mittelalterlichem Latein, Spanisch und Englisch. 

 



Musik: Forgotten North

Auch die Fans des Mittelalter- bzw. Wikinger-Rock bekommen in Eggebek "was auf die Ohren": Forgotten North aus dem Süden Schleswig-Holsteins wird mit ihrer mitreißenden Performance und Bühnenshow die Spektakel-Bühne rocken.

Mit dem „As Dusend Düwels“ Epos schrieben sie ihr eigenes Kapitel der Edda und ritzten mit spitzem Dolch ihre Namen in den Stamm Yggdrasils. Odin persönlich scheint ihr Gönner und der listenreiche Loki schenkt ihnen Inspiration zu neuen Schlachtenhymnen.

 



Musik: Outfield Westwood

Outfield-Westwood, das ist eine Band aus dem hohen Norden, die es versteht, ihr Publikum mit einer Mischung aus Irish Folk und Rockballaden auf ihre eigene Art und Weise

mitzureißen. Die mittlerweile fünfköpfige Band gibt es nun seit mehr als 10 Jahren.

Eine Zeit, in der man bis heute pure, handgemachte Musik erleben darf, die sie auf

ihre leidenschaftliche Art von ruhig bis fetzig spielen.

Seid dabei und erlebt u. a. die Vielzahl an Instrumenten, die Outfield-Westwood während ihres Auftrittes präsentieren.



Musik: Pech & Schwefel

Pech & Schwefel sind Spieleute aus Kiel und bieten die Möglichkeit , mal auf eine andere Art mitreißende neue und überlieferte Lieder des Mittelalters kennen zu lernen.

Mit mittelalterlichem Minnesang, überlieferten Trinkliedern und allerlei Anekdoten aus vergangenen Zeiten kommt vom ersten Moment an die unvergleichliche ausgelassene Stimmung auf, wobei die Besucher kräftig mitsingen und sich von den Bräuchen mittelalterlicher Festlichkeiten inspirieren lassen dürfen.